* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren



* Freunde
    miss-charming
   
    live.believe

   
    christ-blog

   
    tagebuch-einer-liebenden

   
    musiktantchen

   
    airballoon2252

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback






Kontaktaufnahme

Welch ein verrückter Zufall. Ratet, wer sich heute gemeldet hat. Richtig! Ohne ein Hallo teilt AN mir mit, dass seine Kette und Klamotten noch hier sind. Er wäre langsam mal Zeit für Trikottausch. Ach was! Ich warte ja nur darauf, dass er sich deshalb meldet. Kurzer Austausch über seine Kette folgt, die ich zunächst nicht gefunden hatte. Laut ihm kann sie nur bei mir sein. Ach ja?, hab ich ironischerweise gefragt. "Ach ne! Ja!" kam als Antwort. Hab sie dann zum Glück gefunden. Soweit kommt es noch, dass er anfängt in meinem Schlafzimmer zu suchen... Sein letzter Satz: "Wenn man etwas weiß, kann es kein Glück sein".

Was für ein Spinner. Kann mir bitte mal jemand erklären, wie ich mich so habe blenden lassen? Ich bin immer noch beschämt über mich selber. Ob ich ihn wohl her zitieren soll, wenn meine Freundin, die, die er angegraben hat, morgen da ist? Hätte schon seinen Witz und ich könnte selbst an der Reaktion erkennen, was läuft. Will ich das?

Niko bietet an, dass für mich zu regeln. Ein Gedanke auf jeden Fall wert. Aber ich glaube ich muss ihm einmal noch ins Gesicht gucken und für mich, in meinem Kopf, ihm eine klatschen. So gedemütigt wurde ich noch nie!

Mehr folgte bislang nicht. Ich bin gespannt, wann die nächste Nachricht kommt. Aber ich renne ihm bestimmt auch nicht hinterher.... nicht mehr!

17.9.14 21:02
 
Letzte Einträge: Depressionen, Im Loch, Stufe für Stufe, Halbjahr


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Manfred / Website (18.9.14 19:51)
Du hast dich nicht blenden lassen. Du warst verliebt. So ist das eben. Und das wirst du auch noch mit 90 so erfahren.
Verliebte sind voll peinlich, irrational und voll nervig - von außen betrachtet.
Aber wenn man ein Teil davon ist, dann ist es wunderschön, bis man aus dem Schwebezustand aufwacht.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung